Klix 2018 - Sonntag, 12.08.2018

von Dominik Biesenecker

Am heutigen Sonntag stellten wir uns nach dem morgentlichen Briefing auf Blauthermik mit ein wenig Hoffnung auf 1/8 Cumulus-Bewölkung ein. Noch vor Thermikbeginn zogen wir unsere ASK21 an den Start, um ein paar Starts an der Winde zu machen , bevor wir nach Einsetzen der Thermik auch mit der restlichen Flotte starteten, um noch den ein oder anderen Flug für die Bundesliga absolvieren zu können und natürlich die Gegend zu erkunden. Hier konnten sowohl unsere erfahrenen Piloten, aber auch unsere neuen Scheininhaber sowie unsere Flugschüler mehrere Stunden fliegen und Flüge bis zu 300 Kilometer mit nach Hause bringen. Der Abend klang nach dem Abrüsten der Segelflugzeuge und Einräumen der Hallen bei einem sehr gutem Abendessen aus.

Unsere ASK21 im Anflug auf die 28

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 5.
"