Klix 2018 - Montag, 13.08.2018

von Patric Rießner

Heute war der dritte Tag unseres Fluglagers beim Aeroteam Klix in der Nähe von Bautzen. Viel Sonne, viel Wind, Basishöhen bis 2600m und wenig Wolken waren das Ergebnis des morgendlichen Briefings.
So gingen wir erstmal zögerlich an den Start, und erst nachdem sich die ersten Flugschüler oben halten konnten gingen unserer Streckenflieger an den Start. Strecken bis 300km und Flughöhen bis 3000m waren das Ergebnis des heutigen Flugtages.
Der heutige Tag bot für unsere Flugschüler ebenfalls die Möglichkeit, die Umgebung um den Flugplatz Klix näher zu erkunden. Durch die guten thermischen Bedingungen waren Flugzeiten von ca. 2h möglich. Unser jüngster Flugschüler Simeon konnte heute mit Fluglehrer Stefan seine ersten Erfahrungen an der Winde machen.
Nachdem dann am späten Nachmittag ein größerer Regenschauer von Westen hereinzog, gingen wir nach dem Einräumen der Flugzeuge zum gemütlichen Teil des Tages über. Unsere Köche verköstigten uns mal wieder mit einem erstklassigen Abendessen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 6?
"